Links für Hilfesuchende in D

Ich sortier der Einfachheit halber nach Alphabet (ja, mir gefällt das auch nicht, dass die kirchliche Einrichtung fast ganz oben ist, aber die sind nun mal lokal gesehen “Marktführer” und niedrig schwellig = fast überall)

  1. Amadeu Antonio Stiftung – Listen mit Hilfsangeboten für Opfer rechter und anderer vorurteilsmotivierter Angriffe bundesweit und nach Bundesländern sortiert
  2. Caritas – kirchliche Beratungs- und Hilfsangebote, sowohl online aber auch vor allem vor Ort (auf der Webseite ist direkt eine Suchmaske für lokale Hilfsverbände)
  3. Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter – vertreibt Beratungsbroschüren zu diversen Themen für körperbehinderte Menschen, bietet außerdem ein Beratungsnetzwerk für Rechtsfragen
  4. Deutsche Angsthilfe – viele Infos über Angststörungen, Selbsthilfegruppen und hat auch eine Online Beratung (Registrierung nötig)
  5. Deutsche Depressionshilfe – Informationen, Hilfen und Listen mit Kliniken oder lokalen Krisendiensten an die man sich wenden kann. Für Betroffene und für Familienangehörige/Freunde Betroffener.
  6. Drogennotdienst – überregionales Angebot für Menschen in einer akuten Krise ausgelöst durch eine Drogenabhängigkeit. Telefonnummer: 030 19237
  7. Drugcom – Projekt der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Wertfreies Informationsangebot für alle, die nicht in einer akuten Krise sind, aber den eigenen legalen oder illegalen Drogenkonsum hinterfragen. Austausch mit anderen Betroffenen und professionelle Beratung, sowie die Online-Programme “Quit this shit” und “Change your drinking”
  8. Enough is Enough – Linkliste von Informations- und Beratungsstellen für LGBTI*-Personen, inklusive Links für Beratung bei rechtlichen Probleme
  9. Kein Täter werden – Präventionsnetzwerk für Menschen, die sich sexuell zu Kindern hingezogen fühlen. Angebot anonym, lokal und online.
  10. Keine Macht den Drogen – Informationen, Adresslisten und Hilfsangebote bei akuten Krisen in Zusammenhang mit Drogenkonsum
  11. Kenn dein Limit – Informationen zur Alkoholismusprävention, aber auch Informationen für bereits Suchtkranke
  12. Hilfeportal sexueller Missbrauch – Anonyme telefonische Hilfe und Onlineberatung für Betroffene aber auch für Angehörige/Freunde Betroffener. Gratis Nummer: 0800 22 55 530 (Achtung, Sprechzeiten: Mo, Mi, Fr: 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr, Di, Do: 15.00 Uhr bis 20.00 Uhr)
  13. Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen – Frauen beraten anonym zu Hilfsangeboten bei körperlicher und psychischer(!) Gewalt. Auch mit Übersetzerinnen. Deutschlandweit, über Telefon oder online. Facebook | Twitter | Gratis Nummer: 08000 116 016
  14. NAKOS – Infos über Selbsthilfegruppen mit Suchmaschine für grüne (= deutschlandweit) | rote (=lokal und auf Bundeslandebene) | blaue (Themengebiete, für die sich Betroffene gemeldet haben, für die es aber noch kein Angebot gibt) Adresslisten. Außerdem Informationen, wie eine solche Gruppe eröffnet und geführt werden kann.
  15. Meine Schulden – unterstützt vom Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz gibt es hier Adresslisten und Online-Beratung für Menschen, die sich verschuldet haben.
  16. Nummer gegen Kummer – entgegen der allgemeinen Bekanntheit nicht nur für Kinder und Jugendliche, sondern auch mit Elterntelefon. Und natürlich auch hier Onlineberatung. Facebook | Gratis Nummer für Kinder und Jugendliche: 0800 111 0 333 | Gratis Nummer für das Elterntelefon: 0800 111 0 550
  17. Opferperspektive – Beratungsangebot für Opfer rechter Gewalt, Website ist in neun verschiedenen Sprachen aufrufbar
  18. Queer Refugees – Liste mit Beratungsstellen deutschlandweit für LGBTI*-Personen
  19. Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung – Suchmaske für deutschlandweite Teilhabe-Beratungsangebote für Menschen mit Behinderung
  20. Telefonseelsorge – wohl bekannt und selbsterklärend, auch online erreichbar. Gratis Telefonnummern: 0800 111 0 111 oder 0800 111 0 222
  21. Verband der Beratungsstellen für Betroffene rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt – Suchmaske für deutschlandweite Beratungsstellen für Opfer rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt
  22. Weißer Ring – helfen Menschen, die Opfer einer Gewalttat geworden sind. Facebook | Opfer-Telefon gratis und anonym: 116 006 (von 7 – 22 Uhr täglich)